Airship Pirates: Riders on the Storm

Entscheidungen

online
SL: pe
SC: Fred (Michael), Zacharias (Tobi), Manon (Dorit), Ailbhe (rabi), Beaver (Martin), Hamish (Harald)

Was auf der Insel geschah:
Die Wissenschaftler wollen die Woche die ihnen bleibt nutzen, um den Maxwell Kessel genauer zu erforschen.
Nach wenigen Tagen werden sie dabei unterbrochen, da einige Beasts mit Implantaten und gesteigerter Intelligenz sie angreifen. Niemand weiß, wo diese herkommen könnten.
Zwei sterben, zwei werden verletzt, darunter Jerry. Die Verwundungen sind mitunter gar nicht so schlimm, aber Personen mit Bisswunden sind viel schlimmer dran, als sie sollten. Der Verdacht auf Gift liegt nahe.

Die Stormrider kehrt zurück
Mit Hilfe der Waffen der Stormrider und Ailbe am boden können zwei Direwolfs vertrieben werden, und die eingeschlossenen Crewmember gerttet. Ailbe verfolgt die Spuren, und entdeckt, dass einige modifizierte Beasts anscheinend seit der Auflösung der Forschungsstation überlebt haben. Durch eine dumme Aktion einiger wurde wohl das äußere Tor zu den Käfigen gepffnet, und ein überlebendes Rudel Direwolfs in die Freiheit entlassen.
Parallel versuchen die Wissenschaftler und die Medizinerin der Stormride, Jerry zu retten. Das klappt knapp, zudem finden Fred und Beaver im Labor einige Dosen des Gegengifts zu den Giftzahn Implantaten der Direwolfs.

Prof. Zacharias kann die Überreste eines Direwolfs untersuchen, und entdeckt, dass diese nicht nur mit der üblichen Fernsteuerung ausgestattet sind. Zusätzlich enthält der Schädel eine tatktische Erweiterung, ähnlich den Gedächtnismodulen von Automatons.

Verkauf
Die beiden Schiffe der eingeladenen Kaufinteressenten für das Artefakt treffen ein, und die Verhandlungenwerden geführt.
Stormgerald Jr. Scheint an dem atlatidischen Artefakt gar nicht so sehr interessiert zu sein, allerdings bietet er aus technischem Interesse an den Verwendungsmöglichkeiten eines Wärmetauschers mit. Am Ende gewinnt McCloud den Zuschlag, 1/3 des Verkaufspreises geht an Emma, 2/3 an Capt. Jack Brickfielder. Der Capt. und seine Crew haben nun genug Budget, um sich ein einfaches Schiff der Tigerfish Klasse zu kaufen.

Entscheidungen
Prof. Zacharias lernt, dass Stormgerald Jr. Gar nicht so sehr an der Forschung und Archäologie interssiert ist. Daher entscheidet er sich, doch nicht auf die Thunderbird zu wechseln.
Mano erfährt von Jerry, dass er sich dem Capt. Brickfielder verpflichtet fühlt, und mit der Crew der Far Explorer gehen will. Sie sieht das ein und wird ihn ziehen lassen.
Hamish muss sich überlegen, ob es sinnvoll ist, die ehemalige Far Explorer Crew nach HighGlow zu schicken. Dort könnten sie gut ein neues Unternehmen starten, da hier ja schon Landsleute von ihnen eine Distille haben etc. Hanish findet das sinnvoll.
Fred Cumulus entscheidet sich dagegen, auf der Insel zu bleiben und die besondere Entwicklung der modifizierten Direwolfs zu erforschen.
Ailbe findet bei der Jagd nach den überlebenden Direwolfs drei Welpen. Sie will diese aufziehen, Capt. Emma legt aber alle Verantwortung in Ailbhes Hände. Zudem darf auf Dauer nur 1 Welpe an Bord bleiben, die anderen beiden müssen möglichst bald wo anders hin. Ailbhe entscheidet sich, das ruhigste Welpen zu behalten, ein Weibchen.

Comments

piraten_pe

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.